Aktivitäten

Wald und Bäume rund im das vigilius mountain resort in Südtirol
Wald und Bäume rund im das vigilius mountain resort in Südtirol

Vigiljoch. Von Klarheit umgeben.

Um dieses malerische Naturidyll zu bewahren, ist das Vigiljoch ausschließlich mit der Seilbahn erreichbar. Es ist ein Ort der bereichernden Abgeschiedenheit, der seit 1912 als Erholungsgebiet sehr begehrt ist, als die Vigiljoch Seilbahn erstmals den Weg dorthin erleichterte. Nach dem Verfall des alten Berghotels hat sich das vigilius mountain resort mit architektonischer Behutsamkeit und ökologischem Bewusstsein in die Landschaft integriert, um eine nachhaltige Symbiose mit ihr einzugehen. Der Respekt vor der Natur und den historischen Kulturschätzen ist in jedem Aspekt zu spüren.

Sehenswürdigkeiten in Meran und Umgebung
Werfen Sie vom vigilius mountain resort aus einen Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe – die Dolomiten. Die schönsten Berge Südtirols sind rund 90 Minuten Fahrzeit entfernt. Auch das nahegelegene Ultental zeigt sich ursprünglich mit ganz eigenem Charme. Es ist wegen seiner beeindruckenden Natur, kulturgeschichtlich interessanten Bauernhöfe oder berühmten Urlärchen immer ein Erlebnis.
In Bozen und Meran lassen sich in den historischen Laubengängen, engen Gässchen und weitläufigen Plätzen je nach Saison verschiedene Köstlichkeiten genießen und traditionelles Handwerk entdecken. Gemütlich spazieren kann man entlang der Waale, die seit Maria Theresia regenarme Alpentäler bewässern und zu einem kilometerlangen Wegenetz werden.
Werfen Sie vom vigilius mountain resort aus einen Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe – die Dolomiten. Die schönsten Berge Südtirols sind rund 90 Minuten Fahrzeit entfernt. Auch das nahegelegene Ultental zeigt sich ursprünglich mit ganz eigenem Charme. Es ist wegen seiner beeindruckenden Natur, kulturgeschichtlich interessanten Bauernhöfe oder berühmten Urlärchen immer ein Erlebnis.
In Bozen und Meran lassen sich in den historischen Laubengängen, engen Gässchen und weitläufigen Plätzen je nach Saison verschiedene Köstlichkeiten genießen und traditionelles Handwerk entdecken. Gemütlich spazieren kann man entlang der Waale, die seit Maria Theresia regenarme Alpentäler bewässern und zu einem kilometerlangen Wegenetz werden.
Musik

Hier trifft Klang auf Kulisse: Südtirol Jazz Festival, Meraner Musikwochen, Merano Jazz Festival und Lana Live, das internationale Kulturfestival.

Museen

Klassisch, modern, immer einzigartig: Touriseum in den blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Messner Mountain Museum, Ötzi-Museum, Andreas-Hofer-Museum im Passeiertal – und noch so viele mehr.

Kultur und Events

Entdecken Sie etablierte Veranstaltungen wie den Tanzsommer Bozen, die Südtirol Classic Rallye der Oldtimer oder die lauschigen Gartennächte in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Wein

Das älteste Weinbaugebiet im deutschen Sprachraum glänzt mit erlesenen Spitzenweinen, traditionsreichen Kellereien und Veranstaltungen, wie dem Merano Wine Festival und dem Vernatsch Cup im vigilius mountain resort.

Prev 1
/
2 Prev
Yoga, Pilates, Qi Gong, Meditation

Trainieren Sie Körper und Geist mit unserem umfangreichen Programm an Yoga, Pilates, Qi Gong, Meditation und Achtsamkeitsübungen.

Je nach Bedürfnis finden Sie in unserem move&explore Programm Aktivitäten für innere Ausgeglichenheit, Balance, Beweglichkeit, verbesserte Körperhaltung, Konzentration, Koordination und kontrollierte Atmung.

Unser Team berät Sie gerne!

Die Fünf Tibeter®

Die Fünf Tibeter® gehören zu den ältesten fernöstlichen Praktiken für nachhaltiges Wohlbefinden, Vitalität, Entspannung und Gelassenheit, sowie für neue Kräfte und Energie für den Alltag. Durch die rhythmische Bewegung der fünf Übungen und die gleichmäßige, bewusst praktizierte Atmung werden alle Muskeln, Sehnen, Bänder und Organe aktiviert und das gesamte Immunsystem gestärkt.

Waldbaden

Waldbaden, auch bekannt als Shinrin-Yoku, ist eine Praxis, bei der man bewusst Zeit in der Natur verbringt und die heilende Wirkung des Waldes auf Körper und Geist nutzt. Beim Waldbaden kann man durch achtsames Gehen, bewusstes Atmen und das Eintauchen in die natürliche Umgebung Stress reduzieren, die Sinne schärfen und ein Gefühl der Ruhe und Verbundenheit mit der Natur erleben.

Wanderungen

Unabhängig ob Sie sich für eine gemütlich Panoramawanderung oder für eine schweißtreibend Gipfeltour entscheiden, das atemberaubende Panorama der Südtiroler Berge begleitet Sie auf Ihrem Weg.

Boccia

Im vigilius hat man das Bocciaspielen wiederentdeckt. Spielen Sie Boccia? Dank der ursprünglichen Bocciabahn des alten Berghotels, die liebevoll restauriert wurde, ist es möglich im vigilius Boccia zu spielen. Boccia ist die italienische Variante des Boule-Spiels, bei dem es darum geht, seine eigenen Kugeln möglichst nah an eine kleinere Zielkugel (Pallino) zu setzen bzw. die gegnerischen Kugeln vom Pallino wegzuschießen. Boccia heißt Zusammensein, Bewegung und Wettkampf mit viel Spaß.